Lmu immatrikulationsbescheinigung herunterladen

in Sin categoría by

Diese neue Jahresreihe besteht aus fünf Kursen zu einer Reihe aktueller Themen im Labormanagement. Das ASCP-Lernteam wird jedes Jahr mit erfahrenen Laborfachleuten zusammenarbeiten, um interaktive und informative Lernmodule zu den wichtigsten Themen zu identifizieren und zu entwickeln. Jeder Kurs bietet 1 CME-Kreditstunde für insgesamt 5 CME-Guthaben. Nach Abschluss des Lernmoduls müssen die Teilnehmer einen kurzen Post-Test mit einer Punktzahl von 80% oder besser bestehen. Nach Abschluss des Kurses und des Post-Tests steht das Transkript sofort zum Download zur Verfügung. Kursbeispiele sind: Sie können ihre Registrierungszertifikate online über unsere Self-Service-Funktion (Registrierungszertifikat, zweisprachig: Deutsch/Englisch) abrufen und ausdrucken. Das Büro, an das Sie ein solches Zertifikat übermitteln, kann wiederum eine Self-Service-Online-Funktion verwenden, um die Echtheit dieses bestimmten Zertifikats zu überprüfen. Das Lab Management University (LMU) Program ist ein Zertifikatsprogramm, das sich auf die fünf Kompetenzen des Labormanagements konzentriert: Folgende Geschäftsbedingungen gelten für alle Nutzer der Moodle-Lernplattform «Early Nutrition Specialist (ENS) der LMU München, die im Folgenden als «Lernplattform» abgekürzt wird. Sie gelten für alle registrierten Nutzer der Lernplattform und für Benutzer mit Besucher-/Gastzugriff. 1.

Zweck – Was ist «ENS» und wofür kann es verwendet werden? Das ENS-Programm ist eine CME-akkreditierte E-Learning-Initiative der Ludwig-Maximilians Universität München in Zusammenarbeit mit der Early Nutrition Academy. ENS bietet CME-akkreditierte spezialisierte, personalisierte Ausbildung im Bereich der frühen Ernährung und Desart nur für internationale Medizinische Fachkräfte an. In Zusammenarbeit mit internationalen Experten auf diesem Gebiet liefern wir den fleißigen Gesundheitsfachkräften die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und internationalen Empfehlungen, die sie einfach in ihre tägliche Patientenbewertung und -beratung integrieren können. Das ENS-Programm geht weit über die Entwicklung von Standardkompetenzen und Kompetenzen für ernährungs- und Lifestyle-Beratung hinaus: Es wird die neuesten Forschungsergebnisse, die direkt in die klinische Entscheidungsfindung übertragbar sind, in die klinische Entscheidungsfindung übertragen, indem es die aktuellste Evidenzbasis festigt, die sich aus unserer führenden Position in der frühen Ernährungs- und Lifestyle-Forschungskoordination ergibt. In der gemeinsamen Entwicklung mit Experten für Lernwissenschaften nutzen wir die effektivsten und effizientesten didaktischen und pädagogischen Konzepte im E-Learning. Das Programm ist abwechselnd Kern- und Schwerpunktkurse. Kernkurse liefern grundlegende wissenschaftliche evidenzbasierte Kenntnisse über Ernährung in frühen Lebensspannen, die 3 Themen mit einer Lernzeit von jeweils 2 x 45 min + 15 Minuten (pro Monat) umfassen. Schwerpunktkurse zwischen den Kernkursen vermitteln Expertenwissen in Fachgebieten mit jeweils 45 min + 15 Minuten. Alle Kurse sind weiter in 10-15-minütige Lernpakete unterteilt, um die Zeitflexibilität zu maximieren.

Si quieres un post patrocinado en mis webs, un publireportaje, un banner o cualquier otra presencia publicitaria, puedes escribirme con tu propuesta a johnnyzuri@hotmail.com